Dreem 2 – Smartes Stirnband zur Schlafverbesserung

Dreem 2 ist ein Stirnband, welches Gehirnwellen, Herzfrequenz und die Atemfrequenz misst um so im Detail Auskunft über den persönlichen Schlafrythmus zu geben und ihn zu verbessern.

Visual Portfolio, Posts & Image Gallery for WordPress

Funktionsweise des Dreem 2

In das Stirnband eingebaut sind zahlreiche Sensoren und Funktionen wie ein EEG, Pulsmesser, Beschleunigungsmesser, Bone Conductoren und ein Sonometer. Diese zeichnen durchgehend die Nacht über wichtige körperliche Werte lokal auf dem Gerät auf und kombinieren diese jeden Morgen zu einer „Night Card“ auf dem Smartphone (Nachts werden Bluetooth und WiFi deaktiviert). Hier kann schließlich abgelesen werden regenerativ der Schlaf war und was ihn unter Umständen gestört haben könnte.

Verbesserung des Schlafes

Über die App werden schließlich persönliche Schlafziele eingestellt und durch die erhobenen Daten ein Schlafprofil erstellt. Anhand dessen können nun Schritte in die Wege geleitet werden um den eigenen Schlaf zu verbessern.

Das Stirnband unterstützt zusätzlich dabei, indem es beispielsweise sog. „White Noise“ während der Nacht ausspielt um zu beruhigen.

Materialien des Dreem 2

Das Stirnband besteht aus Textil und Schaumstoff, ist vollkommen flexibel und persönlich einstellbar. Es soll somit während der Nacht nicht stören und angenehm auf dem Kopf sitzen.

Verfügbarkeit und Preis

Das Dreem 2 kann direkt beim Hersteller für 399€ erworben werden.

AmazonVerfügbarkeit prüfen
eBayVerfügbarkeit prüfen

Vergleichbare Produkte

Mit dem Muse 2 und dem Mendi verfolgen gleich zwei weitere Firmen den Ansatz der Hirnwellenmessung, wenngleich hier der Fokus jeweils anders gelagert ist.

Das Muse 2 verspricht durch Umwandlung der Gehirnstörme in Geräusche des Wetters bei der Meditation zu unterstützen, während Mendi die Ströme dazu nutzt um das Gehirn zu trainieren.